ReForum ReSkill

ReSkill

Bei ReSkill handelt es sich um offene Schulungssitzungen, in denen wir den Teilnehmer:innen praktische Demonstrationen oder Einführungen in bestimmte digitale Soft Skill-Methoden anbieten. Diese werden so ausgewählt, dass sie für alle Fächer von Relevanz sind, die an ReForm beteiligt sind. Die Sitzungen werden vom ReForum-Team in Zusammenarbeit mit eingeladenen Forscher:innen oder Mitarbeiter:innen von kooperierenden Institutionen geleitet.

Die behandelten Themen werden nach Bedarf der ReForum-Community und in regelmäßiger Absprache mit dieser ausgewählt. Mögliche Themen, die wir in Betracht ziehen, sind beispielsweise Software zur Literaturverwaltung oder zur Verwaltung offener Forschungsdaten, Datenbanken und Repositorien, Layout- und Bildbearbeitungssoftware, soziale Medien für die Wissenschaft, GIS, agentenbasierte Modellierung, Spiele und interaktive Medien usw.

Die ReSkill-Sitzungen sind zwar zur Weiterbildung gedacht, ersetzen allerdings nicht die Teilnahme an formellen Kursen. Vielmehr eröffnen wir mit ReSkill einen offenen Austauschraum für die gegenseitige Unterstützung, in dem es keine ‚dummen‘ Fragen gibt!

forging skill

Weitere Details und Termine folgen in Kürze!