Kolloquium im Wintersemester – intern 

Auf dieser internen Seite für das Kolloquium finden Sie die aufgezeichneten Vorträge inklusive der Diskussionen.  

Das Programm inklusive Aufzeichnungen

15. November 2022:

Estrid Sørensen & Stefan Laser (RUB): Georessourcen von Datenzentren: die Kartierung und Gestaltung von Verflechtungen.

Johannes Jungfleisch (RUB): Zwischen Urlaub und Agrobusiness. Ein unscharfer Blick auf die Nutzung und Materialität der Landschaft in der Elis/Westgriechenland während des Plantagenozäns

17. November 2022:

Robert Hardenberg (Frobenius Institut)

29. November 2022:

Christian Wendt (RUB): Wasser als imperiale Ressource – der princeps in seinem Element

Sandra Maß  (RUB)

13. Dezember 2022:

Nicolai Grube (Bonn)

John Burton  (Queensland)

13. Januar 2023:

Harald Zepp (RUB) und Frank Hillebrand (FU Hagen): Das Ruhrgebiet als Intensitätszone. Eine praxistheoretische Annäherung an ressourcescapes aus Soziologie und Geographie

24. Januar 2023:

Stefan Möllerherm (THGA): Resources in Transformation – Wie hat sich der Blick auf die Nutzung von Ressourcen gewandelt

Andreas Angourakis (RUB): Approaching the sustainability of Iron Age mining through agent-based modelling: from Hallstatt to Dürrnberg.

7. Februar 2023:

Dagmar Schäfer (MPIWG)